Bebauungsplan

Bebauungsplan Storchengärten

Bebauungsplan Storchengärten


Auf dem Gelände der Firma Peter & Sohn soll nach Aufgabe der  gewerblichen Nutzung eine adäquate innerstädtische Folgenutzung ermöglicht werden. Der bestehende holzverarbeitende Betrieb wird in den nächsten Jahren sukzessive reduziert. Das Sägewerk ist bereits stillgelegt. Die Produktion wird im Oktober 2019 aufgegeben. Der Holzhandel wird bis zum Jahr 2023 am Standort weiterbestehen und soll anschließend ausgelagert werden. Es ist vorgesehen, den Holzhandel mit weiterem holzverarbeitendem Gewerbe an einem neuen Standort zu entwickeln.

storchengaerten geltungsbereich

Lageplan mit Geltungsbereich

^
Gültigkeit
Rechtswirksam 07.02.2020
^
Download