Volltextsuche auf: https://www.leutkirch.de
Allgäu
Begrüßung in verschiedenen Sprachen

Integrationsbeauftragte der Stadt Leutkirch im Allgäu

Liebe alteingesessene und neuzugezogene Leutkircher und Leutkircherinnen,

als Integrationsbeauftragte der Stadt Leutkirch im Allgäu möchte ich für alle Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte eine zentrale Anlauf-, Beratungs- und Koordinierungsstelle für Integrationsangelegenheiten sein.

Mit meiner Arbeit verbinde ich drei große Ziele:
  • Leutkirch als weltoffene Stadt zu stärken und dabei aktiv gegen Rassismus und Vorurteile anzukämpfen,
  • dabei sollen alle Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte mitgenommen und verstärkt Räume zur Mitgestaltung und Begegnung für ein besseres Zusammenleben geschaffen werden.
  • Mir ist es wichtig, dass alle gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können unabhängig ihres Alters, Geschlechts, ihres kulturellen, religiösen oder ethnischen Hintergrunds.
Um diese Ziele zu erreichen, möchte ich Ansprechpartnerin sein für Vertreter*innen von Behörden, freien und öffentlichen Trägern und Helferkreisen. Ebenso bin ich Ansprechperson für alle Menschen, mit und ohne Migrations- oder Fluchthintergrund, die Interesse haben sich in diesem Themenbereich zu engagieren oder die Unterstützung benötigen.
 
Denn klar ist: Die anstehenden Aufgaben lassen sich nur gemeinsam bewerkstelligen.

In diesem Sinne, lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Wenn Sie kleine oder große Anliegen, integrationspolitische Fragen, kreative Ideen oder Wünsche haben, rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Mail - ich freue mich Sie kennenzulernen!
 
Ihre Maria Söllner
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK