Verwaltungsfachangestellte/r

Ausbildung bei der Stadt Leutkirch im Allgäu

Als Verwaltungsfachangestellte/r sind Sie helfend, beratend und dienstleistend tätig. Sie arbeiten in verschiedensten, interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten, wie: Bürgerbüro, Bauverwaltung, Touristinfo, Jugend und Soziales, Personalmanagement, Kämmerei, Presse und Öffentlichkeitsarbeit und vielen mehr.

Je nach Stelle verrichten Sie Büro- und Verwaltungsarbeiten, arbeiten mit Gesetzen, sind Ansprechpartner für ratsuchende Bürger oder erledigen eigenverantwortlich Fachaufgaben.
Die praktische Ausbildung findet bei der Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu in verschiedenen Bereichen entsprechend des Ausbildungsrahmenplans statt. Die theoretischen Elemente werden im Blockunterricht (jeweils ungefähr 4 Wochen) an der Kaufmännischen Berufsschule Ravensburg erlernt.

Gegen Ende des 2. Ausbildungsjahres wird eine Zwischenprüfung geschrieben. Erfolgreiches Bestehen ist die Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung.

Um gut auf die Abschlussprüfung vorbereitet zu sein, findet ein 3-monatiger Abschlusslehrgang an der Verwaltungsschule Baden-Württemberg in Weingarten statt.

Pro Jahr stehen Ihnen in Ihrer Ausbildung 29 Urlaubstage zur Verfügung.
Mittlere Reife, Mittlerer Bildungsabschluss
3 Jahre (Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich),
die Probezeit beträgt 3 Monate
1. Ausbildungsjahr 918,26 €/Monat
2. Ausbildungsjahr 968,20 €/Monat
3. Ausbildungsjahr 1.014,02 €/Monat
1. September
6. Oktober (für den Ausbildungsbeginn am 1. September des Folgejahres)
  • Haben Sie Interesse?

    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 6. Oktober an unsere Personalstelle:

    Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu
    Personal- und Organisationsmanagement
    Marktstraße 26
    88299 Leutkirch im Allgäu