Ehrenamt & Auszeichnungen

15 Mu­sik­ka­pel­len, mehr als 300 Ver­ei­ne, meh­re­re Ge­nos­sen­schaf­ten, un­zäh­li­ge Selbst­hil­fe­grup­pen: Leut­kirch ist ei­ne Stadt des Eh­ren­amts. In vie­len klei­nen und gro­ßen Pro­jek­ten prä­gen eh­ren­amt­lich tä­ti­ge Men­schen das Image von Leut­kirch und sor­gen für Auf­bruch­stim­mung und Wir-Ge­fühl.

Gol­de­nes Buch

Be­son­de­re Gäs­te der Stadt Leut­kirch tra­gen sich in das Gol­de­ne Buch der Stadt ein. Das ist zwar we­der wirk­lich aus Gold - zu­dem steht "Gäs­te­buch" auf dem Ein­band. Al­ler­dings ist die Ver­ewi­gung in die­ses Buch so­wohl für die Stadt, als auch für den sich Ein­tra­gen­den ei­ne gro­ße Eh­re.

Wer hat sich bis­her in das Gol­de­ne Buch ein­ge­tra­gen?

Bür­ger­preis

Je­des Jahr am Neu­jahrs­emp­fang der Stadt wer­den eh­ren­amt­lich En­ga­gier­te ein­ge­la­den. Seit 2013 wird für her­aus­ra­gend en­ga­gier­te Per­sön­lich­kei­ten der "Bür­ger­preis der Stadt Leut­kirch" ver­lie­hen.

Mehr zum Bür­ger­preis der Stadt Leut­kirch

Eh­ren­bür­ger

Das Eh­ren­bür­ger­recht ist die höchs­te von der Stadt Leut­kirch zu ver­ge­ben­de Aus­zeich­nung für ei­ne Per­sön­lich­keit, die sich in her­aus­ra­gen­der Wei­se um das Wohl der Bür­ger oder An­se­hen der Stadt ver­dient ge­macht hat.

Eh­ren­bür­ger­recht