Bücher, Zeitschriften, eBooks & mehr

Die Stadt­bi­blio­thek Leut­kirch im Kornhaus ist ei­ne zentrale Kultur- und Bildungseinrichtung  der Stadt Leut­kirch im All­gäu di­rekt am Markt­platz mit­ten im Her­zen der Alt­stadt von Leut­kirch. Die Bi­blio­thek prä­sen­tiert  ein um­fang­rei­ches Me­di­en­an­ge­bot mit  rund 30 000 Me­di­en zur Aus­lei­he oder zur Nut­zung im Korn­haus. Zu­sätz­lich ste­hen ak­tu­ell rund 20 000 di­gi­ta­le Me­di­en zum Down­load im On­lei­he-Ver­bund Bo­den­see-Ober­schwa­ben be­reit.

Das breite Me­di­en­an­ge­bot um­fasst Bü­cher, Zeit­schrif­ten und Zei­tun­gen, CDs, Kas­set­ten, Spie­le, CD-ROMs, DVDs und ektronische Medien. Es wird lau­fend ak­tua­li­siert und verbessert. An drei PC-Ar­beits­plät­zen im Korn­haus kön­nen Sie auch im In­ter­net re­cher­chie­ren und aus­dru­cken.


Un­ser Me­di­en­be­stand im Über­blick

  • 8500 Sach­bü­cher
  • 6100 Ro­ma­ne und Er­zäh­lun­gen
  • 9000 Kin­der- und Ju­gend­bü­cher
  • 480 Co­mics
  • 1700 Hör­bu­cher für Kin­der und Ju­gend­li­che
  • 850 Hör­bü­cher für Er­wach­se­ne
  • 600 Mu­sik-CDs
  • 160 CD-ROMs mit Lern­soft­ware und Spie­len
  • 80 Land­kar­ten und Stadt­plä­ne
  • 155 Brett­spie­le
  • 1000 DVDs mit Spiel­fil­men, Kin­der­fil­men und Ju­gend­fil­men
  • 90 Sprach­kur­se
  • 52 Zeit­schrif­ten
  • 8 Ta­ges- und Wo­chen­zei­tun­gen
  • 20000 di­gi­ta­le Me­di­en zum Her­un­ter­la­den


Die Stadt­bi­blio­thek steht mit ih­rem Me­di­en­an­ge­bot und ih­ren Dienst­leis­tun­gen al­len Bür­gern von Leut­kirch und der um­lie­gen­den Re­gi­on zur Ver­fü­gung. Bei al­len Fra­gen zur Bi­blio­theks­be­nut­zung, Me­di­en- oder Sach­aus­künf­ten hel­fen Ih­nen die Mit­ar­bei­ter ger­ne wei­ter. Für Schul­klas­sen, Kin­der-  oder Er­wach­se­nen­grup­pen bie­ten wir auch Bi­blio­theks­füh­run­gen an.

Ein beliebter Ort für Groß & Klein

Wie funktioniert das Ausleihen von Medien?

Für die Ausleihe von Medien aus der Stadtbibliothek brauchen Sie einen Bibliotheksausweis, den Sie bei der Anmeldung erhalten. Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren Personalausweis mit. Kinder erhalten einen eigenen Bibliotheksausweis. Bei Kindern und Jugendlichen bis 15 Jahren ist bei der Anmeldung die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich.      
Die Leihfrist für ausgeliehene Medien beträgt 4 Wochen, für Zeitschriftenhefte und Film-DVDs 2 Wochen. Bei der Ausleihe erhalten Sie eine Ausleihquittung, die alle ausgeliehenen Medien mit den Rückgabefristen auflistet. Sie können Ihr Medienkonto auch im Internet  im Online-Bibliothekskatalog LISSY unabhängig von den Öffnungszeiten rund um die Uhr einsehen. 
Verlängerungen der Leihfristen für ausgeliehene Medien sind möglich direkt in der Stadtbibliothek, telefonisch unter 07561 87-210 oder im Internet im Online-Bibliothekskatalog LISSY der Stadtbibliothek Leutkirch.

Verlängerungen sind nicht möglich, wenn für das entsprechende Medium eine Vormerkung eines anderen Bibliothekskunden vorliegt. Die Leihfristen für Zeitschriften, Film-DVDs und CD-ROMs können nicht verlängert werden.
Sie können Medien, die gerade ausgeliehen sind, für sich vormerken. Wenn das von Ihnen vorgemerkte Medium zurückgegeben wird, werden Sie von uns elektronisch per e-mail oder postalisch per Brief benachrichtigt.

Die Vormerkung von Medien ist bei Benachrichtigung per E-Mail gebührenfrei, bei brieflicher Benachrichtigung werden Ihnen die Portokosten berechnet. Sie können ausgeliehene Medien vormerken in der Stadtbibliothek im Kornhaus, telefonisch unter 07561 87-210 oder im Internet im Onine-Bibliohtekskatalog LISSY der Stadtbibliothek Leutkirch.
Bücher, Zeitschriftenartikel und andere Medien, die nicht in der Stadtbibliothek vorhanden sind, können wir Ihnen über die Fernleihe aus anderen Bibliotheken beschaffen. Bitte wenden Sie sich an die Information im 2. OG. Die Gebühr beträgt 2,50 Euro pro Bestellung.

Wo kann ich nach Medien suchen?

Im elektronischen Bibliothekskatalog LISSY können Sie im gesamten Medienbestand der Stadtbibliothek Leutkirch recherchieren. Sie können nach Autoren, Herausgebern, Interpreten, Titeln, Themen, einzelnen Wörtern oder Bruchstücken von Wörtern suchen und  Suchbegriffe beliebig kombinieren.

Mit der Neuerwerbungs-Suche können Sie sich bis zu 12 Monate zurück die Medien ansehen, die im entsprechenden Zeitraum neu in der Stadtbibliothek angeschafft worden sind. 

Wenn Sie einen Benutzerausweis der Stadtbibliothek haben, können Sie sich in LISSY zusätzlich ihr Medienkonto mit ihren ausgeliehenen Medien und den Leihfristen anzeigen lassen, Leihfristen verlängern und ausgeliehene Medien vormerken, sich ihr Gebührenkonto anzeigen lassen und ihre gespeicherte Adresse kontrollieren.

bibliothek.leutkirch.de
Die Stadtbibliothek Leutkirch im Allgäu bietet Ihnen im Rahmen des Onleihe-Verbundes Bodensee-Oberschwaben 20 000 digitale Medien zur Ausleihe durch Herunterladen oder Streaming an. Sie finden eBooks, ePapers, eAudios, eVideos und eLearning-Kurse für PC, Laptop, eBook-Reader, Tablet, MP3-Player, Smartphone oder sonstige Endgeräte.

Wenn Sie als Kunde der Stadtbibliothek Leutkirch einen gültigen Bibliotheksausweis haben, steht Ihnen das gesamte digitale Medienangebot der Onleihe ohne zusätzliche Kosten vollständig zur Verfügung.

Onleihe Bodensee-Oberschwaben
MUN­ZIN­GER Da­ten­ban­ken Län­der - Per­so­nen - Sport - Pop bie­ten um­fas­sen­de und top­ak­tu­el­le In­for­ma­tio­nen zu Staa­ten, In­ter­na­tio­na­len Or­ga­ni­sa­tio­nen und Zu­sam­men­schlüs­sen, Per­so­nen aus Ge­gen­wart und Ge­schich­te, Sport und Mu­sik - über­sicht­lich und ide­al zur Information..
Die re­nom­mier­te Rei­he wur­de von Leh­rern ent­wi­ckelt und schul­form­über­grei­fend auf die Bil­dungs­plä­ne al­ler Bun­des­län­der ab­ge­stimmt. Sie dient dem schnel­len und ge­ziel­ten Nach­schla­gen und Wie­der­ho­len  Al­le re­le­van­ten The­men ei­nes Fachs sind je­weils in ei­nem Werk sys­te­ma­tisch und lern­plan­ori­en­tiert zu­sam­men­ge­stellt. Das mo­der­ne Lay­out so­wie die an­spre­chen­de Vi­sua­li­sie­rung mit Gra­fi­ken, Bil­dern und Sta­tis­ti­ken trans­por­tie­ren die In­hal­te an­schau­lich und oft selbst­er­klä­rend. Ob Klau­sur oder münd­li­che Prü­fung: Du­den – Ba­sis­wis­sen Schu­le er­mög­licht ef­fek­ti­ve und er­folg­rei­che Vor­be­rei­tung.

Klas­se 5-10: Deutsch, Ma­the­ma­tik, Phy­sik, Bio­lo­gie, Che­mie, Eng­lisch.
Klas­se 11-13: Deutsch, Ma­the­ma­tik, Phy­sik, Bio­lo­gie, Che­mie, Eng­lisch, Ge­schich­te, Po­li­tik/Wirt­schaft, Geo­gra­phie, Kunst, Mu­sik, As­tro­no­mie.

DU­DEN  Ba­sis­wis­sen  Schu­le

Welche Gebühren fallen an?

Für die Medienausleihe wird für Erwachsene eine Jahresgebühr oder eine Einmalgebühr erhoben. Die Jahresgebühr beträgt 14,00 Euro für Einzelpersonen und 20,00 Euro für Ehepaare mit jeweils eigenen Bibliotheksausweisen. Die Jahresgebühr gilt immer genau ein Jahr ab  Zahlung (also nicht ein Kalenderjahr). Innerhalb dieses Jahreszeitraumes können Sie beliebig oft Medien ausleihen, Leihfristverlängerungen sind gebührenfrei und Ihnen steht das digitale Medienangebot der Onleihe zur Verfügung.

Wenn Sie die Jahresgebühr nicht bezahlen möchten, weil Sie z.B. nur sehr unregelmäßig Medien ausleihen, können Sie die Einmalgebühr wählen. Diese beträgt 2,00 Euro für die einmalige Ausleihe von maximal 10 Medien. Wenn Sie bei der Ausleihe die Einmalgebühr bezahlt haben und die Leihfrist für Medien verlängern wollen, ist die Einmalgebühr erneut zu bezahlen. Das digitale Medienangebot der Onleihe können Sie nicht nutzen.

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist die Medienausleihe gebührenfrei. Für Schüler, Studenten, Auszubildende, Dienstleistende im Bundesfreiwilligendienst und Inhaber einer Jugendleiterkarte ist die Medenausleihe ebenfalls gebührenfrei, unabhängig vom Alter. Als Tourist oder Leutkirch-Besucher können Sie kostenlos Medien ausleihen,. wenn Sie eine Gästekarte der Leutkircher Tourist-Information haben.
Die Ausleihe von Film-DVDs kostet pro ausgeliehener DVD 1,00  Euro. Der Betrag entsteht zusätzlich zu den Benutzungsgebühren. 
Für die verspätete Rückgabe von Medien werden Versäumnisgebühren erhoben. Ab dem zweiten überzogenen Öffnungstag nach dem Ende der Leihfrist wird pro Medium und Öffnungstag 20 Cent Versäumnisgebühren erhoben. Bei schriftlichen Erinnerungen wrid zusätzlich pro Erinnerungsschreiben eine Gebühr von 1,00 Euro erhoben. 
Die Stadtbibliothek verfügt über drei PC-Arbeitsplätze, an denen Sie Internetrecherchen durchführen und Suchergebnisse ausdrucken können.Die Gebühr beträgt 50 Cent pro 15 Minuten, Ausdrucke kosten 10 Cent pro Seite. An allen PC-Arbeitsplätzen stehen Ihnen auch die Standardsoftware-Programme Word, Excel und Powerpoint zur Verfügung.
Bücher und  Zeitschriftenartikel, die nicht in der Stadtbibliothek vorhanden sind, können wir Ihnen über die Fernleihe aus anderen Bibliotheken beschaffen. Die Gebühr dafür beträgt 2,50 Euro pro Bestellung.
Bei Verlust oder Beschädigung des Leserausweises erhalten Sie von uns einen neuen Ausweis. Die Gebühr dafür beträgt 2,50 Euro.
Im Erdgeschoss der Stadtbibliothek steht ein Kopiergerät. Gebühren:

DIN A4 schwarz/weiß  10 Cent, farbig 50 Cent
DIN A3 schwarz/weiß  20 Cent, farbig 1,00 Euro