Gebäudeleittechnik

In al­len gro­ßen Schul­ge­bäu­den und in ver­schie­de­nen wei­te­ren Ge­bäu­den wur­de ei­ne mo­der­ne Ge­bäu­de­leit­tech­nik ein­ge­baut. Durch die Ein­zel­raum­steue­rung ist es mög­lich, ein­zel­ne Räu­me und Klas­sen­zim­mer nur dann zu be­hei­zen, wenn sie tat­säch­lich ge­nutzt sind.

In die­sen städ­ti­schen Ge­bäu­den ist die Ge­bäu­de­leit­tech­nik ein­ge­baut:
  • Grund­schu­le Obe­rer Gra­ben
  • WRGS am Ade­nau­er­platz
  • Otl-Ai­cher-Re­al­schu­le
  • Hans-Mult­scher-Gym­na­si­um
  • För­der­schu­le Don-Bos­co
  • Zwi­schen­bau im Schul­zen­trum
  • Klas­sen­zim­mer­ge­bäu­de „Gold­stück“
  • Men­sa-Ge­bäu­de „Cu­bus“
  • Ge­org-Schnei­der-Haus
  • GHS Ge­braz­hofen
  • WRGS Tann­hö­fe
  • GS Wil­leraz­hofen
  • GS Rei­chen­ho­fen
  • Pfarr­sta­del Rei­chen­ho­fen