Volltextsuche auf: https://www.leutkirch.de
Allgäu
Ausbildung bei der Stadt Leutkirch im Allgäu

Bachelor of Arts - Public Management

Ausbildung bei der Stadt Leutkirch im Allgäu Mit dem Studium Bachelor of Arts – Public Management schlagen Sie eine Beamtenlaufbahn im gehobenen Verwaltungsdienst ein. Ihnen steht ein breites Tätigkeitsfeld als verantwortungsvoller/verantwortungsvolle Sachbearteiter/in in der öffentlichen Verwaltung bereit. In den Praktika werden Sie verantwortungsvolle und qualifizierte Aufgaben bearbeiten. Dort sind Sie in vielen verschiedenen Bereichen tätig (Jugend und Soziales, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen, Bauamt).
Eine spannende Aufgabe für alle, die gerne mit Menschen arbeiten und anspruchsvolle Aufgaben mögen!

Nach dem Einführungspraktikum (6 Monate), um das Sie sich hier bewerben können, werden Sie in das Beamtenverhältnis auf Widerruf übernommen und beginnen mit dem Grundlagenstudium (17 Monate) an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg oder der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl.

Anschließend folgt die Praxisphase (14 Monate). Bei der Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu können Sie eine Praktikumsstelle für einzelne Schwerpunkte (ca. 3 - 5 Monate) bekommen.
Nach dem Praxisjahr gehen Sie nochmals an die Hochschulen zum Vertiefungsstudium (5 Monate) mit einem selbst ausgewählten Studienschwerpunkt (Leistungsverwaltung, Ordnungsverwaltung, Personal, Wirtschaft oder Finanzen).
 
Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erwerben Sie den Hochschulgrad „Bachelor of Arts“ (B.A.) und damit die Befähigung für die Laufbahn des gehobenen Verwaltungsdienstes. Während des gesamten Studiums erhalten Sie Anwärterbezüge in Höhe von 1.348,78 € monatlich (brutto / Stand Oktober 2020).
  • Erfolgreich bestandener "Studierfähigkeitstest BPM" an einer der Hochschulen Kehl oder Ludwigsburg
  • Hochschulzugangsberechtigung; Fachhochschulreife bzw. Abitur (bis 15. Juli 2022 nachzuweisen)
  •  Zusage einer Ausbildungsstelle bis 22. Juli 2022 (Bewerbung über Hochschulen, siehe unten)
  • Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen und gesundheitlicher Eignung
  • Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union
7 Semester (3,5 Jahre)
Die Bezüge während der Ausbildung betragen derzeit 1.348,78 Euro / Monat (brutto / Stand Oktober 2020)
Immer zum 1. September eines Kalenderjahres.
Ihre Bewerbung für ein Einführungspraktikum bei der Stadtverwaltung Leutkirch im Allgäu muss zwischen 1. August 2021 bis 15. Juli 2022 über die Bewerbungsportale der Hochschulen für öffentliche Verwaltung vorliegen.
  • Hochschule Ludwigsburg
www.hs-ludwigsburg.de/studium/public-management-ba/bewerben.html
  • Hochschule Kehl
www.hs-kehl.de/studium-lehre/bachelor-studiengaenge/public-management-ba/bewerbung/



  • Haben Sie Interesse?

    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

    Bitte bewerben Sie sich online bei einer der beiden Hochschulen für öffentliche Verwaltung um einen Eignungstest. Erst dann können Sie sich über das Online-Bewerbungsportal der Hochschulen für das Einführungspraktikum bei uns bewerben. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online über dieses Portal und ausschließlich an den beiden o. g. Hochschulen für öffentliche Verwaltung. Im Bewerbungsportal selbst haben Sie dann die Möglichkeit, die Stadt Leutkirch im Allgäu als Wunschausbildungsstelle für das Einführungspraktikum auszuwählen.

    Wir erhalten Ihre Bewerbungsunterlagen dann von der Hochschule.
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK