Thea­ter & Kleinkunst

Für die beiden Kulturreihen „Leutkircher Theater“ und „Leutkircher Kleinkunst“ organisiert die veranstaltende Volkshochschule Leutkirch e.V. vorwiegend Landesbühnen und freie Bühnen sowie bekannte Kabarettisten und Comedians aller Genres. Theatergastspiele und Theater-Abbonements haben in Leutkirch eine lange Tradition und gehören zum festen Bestandteil kulturellen Lebens in der Stadt.

Die Kleinkunstveranstaltungen findet seit 2002 als feste Reihe statt. Hier kooperiert die Volkshochschule mit dem Kulturverein Larifari e.V.
Spielort für Theatergastspiele ist die 1925 erbaute und 2003/2004 neu gestaltete Festhalle am Konrad-Adenauer-Platz. In der Kleinkunst wird meist in den Bocksaal im Museum im Bock geladen, ein Dachsaal mit urgemütlicher Atmosphäre im Herzen der Altstadt.
 
Karten zu „Leutkircher Theater“ und „Leutkircher Kleinkunst“ gibt es im Vorverkauf bei der Touristinfo Leutkirch und unter www.reservix.de.
Nähere Informationen zu Möglichkeiten und Varianten von Abonnements erhalten Sie bei der Volkshochschule Leutkirch e.V.