Gewerbebauflächen

Luftbild Gewerbegebiet

Die Stadt Leut­kirch bie­tet her­vor­ra­gen­de Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten für Ge­wer­be­an­sied­lun­gen. Die La­ge der Stadt mit zwei Au­to­bahn­an­schlüs­sen an der A 96, in un­mit­tel­ba­rer Nä­he der Al­pen und des Bo­den­sees, bie­tet op­ti­ma­le Be­din­gun­gen zum Le­ben und Ar­bei­ten. 

Es kön­nen at­trak­ti­ve, ver­kehrs­güns­tig ge­le­ge­ne Bau­flä­chen in fol­gen­den Ge­wer­be­ge­bie­ten an­ge­bo­ten wer­den:

Leut­kirch Kern­stadt

(west­li­cher und nörd­li­cher Stadt­rand, in un­mit­tel­ba­rer Nä­he zur Au­to­bahn A 96 (An­schluss "Leut­kirch West"):
  • Neue Ge­bie­te sind in Vor­be­rei­tung

Frie­sen­ho­fen

(zwi­schen Leut­kirch und Is­ny ge­le­gen,  9 km zur A 96):
  • Ge­wer­be­ge­biet "Frie­sen­ho­fen Bahnhof"
    (Preis: 45,00 €/m² voll er­schlos­sen, zu­zügl. Ver­mes­sung)
  • Ge­wer­be­ge­biet "Frie­sen­ho­fen Bo­schen"
    (Preis: 45,00 €/m² voll er­schlos­sen, zu­zügl. Ver­mes­sung)

Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu den Ge­wer­be­ge­bie­ten:

Fördermöglichkeiten:

  • Die gewerblichen Grundstücke liegen im Bereich des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) . Deshalb können bei Gewerbeansiedlungen oder Verlagerungen Zuschüsse aus dem ELR-Programm des Landes beantragt werden. Wir sind Ihnen bei der Antragstellung gerne behilflich.