Ver­eine und Or­ga­ni­sa­ti­onen

Jugendkapelle Leutkirch-Achtal e.V.

Jugendkapelle Leutkirch - Achtal
Vorderstriemen 11
88299 Leutkirch im Allgäu
Stadtteil: Reichenhofen

Vorsitzende(r):
Frau Katharina Weitgasser
07561 70434
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

Die Jugendkapelle Leutkirch-Achtal e.V. ist eine Blasmusikkapelle mit 75 Mitgliedern im Alter von 6 bis 29 Jahren.

Im Jahre 2002 gelang es den Musikkapellen der Gemeinden Reichenhofen, Diepoldshofen, Willerazhofen, Heggelbach und Schloss Zeil eine gemeinsame Jugendkapelle zu gründen. Noch im selben Jahr wurde die Jugendkapelle Leutkirch-Achtal als 111. Kapelle und somit als festes Mitglied in den Blasmusikkreisverband Ravensburg aufgenommen.

Schon in der Vergangenheit hat die Jugendkapelle beträchtliche Erfolge auf Wertungsspielen und Wettbewerben erzielen können. Zum Beispiel beim Oberschwäbischen Jugendkapellenwettbewerb 2004 in Bad Schussenried (1. Platz des Gesamtwettbewerbs), beim Kreismusikfest 2008 in Moosheim-Tissen (Prädikat: mit „hervorragendem Erfolg“ teilgenommen) oder beim Jugendkapellenwettbewerb des Blasmusikverbandes Ravensburg 2011 (1. Platz in der Mittelstufe) hat die Kapelle unter der Leitung der Dirigenten Manfred Schuhmacher und Thomas Wolf viele Erfolge feiern können. Aufgrund des großen Andrangs junger Musikanten, haben wir seit 2009 zudem ein Vororchester mit circa 25 Musikern im Alter von 6 bis 16 Jahren.

Zum Schluss noch ein paar Eckdaten als Überblick:

  • Gründungsjahr: 2002
  • Mitglieder: Jungmusikanten der Musikkapellen Diepoldshofen, Heggelbach, Reichenhofen, Schloß Zeil und Willerazhofen
  • Anzahl der Mitglieder: 75 (Jugendkapelle 50; Vororchester 25)
  • Alter der Musikanten: von 6 bis 29; Schnitt circa 17 Jahre
  • Dirigenten: Mathias Miller (Juka), Stefan Minsch (Vororchester)
  • Vorsitzende: Katharina Weitgasser, Quirin Roggors


^
regelmäßige Termine
Dienstag 18:00 - 19:30 Uhr
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Jugendkapelle Leutkirch-Achtal e.V.« verantwortlich.