Ver­an­stal­tung

Sommer-Serenade mit Saxophon und Klavier

Christian Segmehl und Rivinius
Sa, 18. Juli 2020
20:30-22:00 Uhr

Mit Saxophonist Christian Segmehl und dem Münchner Pianist Paul Rivinius
^
Beschreibung
Der Saxophonist Christian Segmehl und der Münchner Pianist Paul Rivinius entführen das Publikum an diesem Abend auf eine musikalische Reise auf der Rampe vor der Brauerei. Mit bekannten Melodien von George Gershwin, Tangos von Astor Piazzolla, eine Samba von Darius Milhaud und vielen anderen eingängigen Kompositionen.

Paul Rivinius erhielt seinen ersten Klavierunterricht mit fünf Jahren. Er studierte zeitgleich Horn und Klavier und wurde 1994 in die Meisterklasse von Gerhard Oppitz an der Musikhochschule München aufgenommen. Mit dem Clemente Trio gewann er 1998 den renommierten ARD-Musikwettbewerb. Er lehrte viele Jahre als Professor für Kammermusik an der Musikhochschule in Berlin und lebt heute in München. Und Christian Segmehl ist den Leutkirchern als hervorragender Saxophonist bestens bekannt.
^
Veranstaltungsort
Hof der Brauerei Clemens Härle, Am Hopfengarten 5, 88299 Leutkirch im Allgäu
^
Kosten
30,00 Euro (inklusive Getränken)
^
Hinweise
Maximal 60 Sitzplätze. Karten gibt es nur im Vorverkauf im Kontor der Brauerei Clemens Härle, Am Hopfengarten 5, 88299 Leutkirch im Allgäu.

^
Veranstalter
Brauerei Clemens Härle
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken