Ver­an­stal­tung

Miss Marple und Mr. Holmes - die Welt der Detektive

Alexander Schrumpf - Detektei Adler
Di, 19. März 2019
11:00-12:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung
Mit einem Detektiv einen „echten“ Fall lösen? Spuren sichern wie die Profis und den Täter anhand der Spuren identifizieren? Das klingt wie ein Krimi! Hier können die Teilnehmer direkt erfahren, wie das geht! Alex Schrumpf ist ein „echter“ Detektiv. Er zeigt, was ein Detektiv benötigt, welche Techniken Ermittler anwenden und was man als Detektiv überhaupt darf. Lasst Eure kriminalistische Spürnase schulen!

Alexander Schrumpf, geboren 1974, trat schon mit 19 Jahren in eine Mainzer Detektei ein, schloss seine Ausbildung im Detektivgewerbe als Jahrgangsbester ab und wurde Deutschlands jüngster „Geprüfter Detektiv“. In seiner Heimat Wiesbaden gründete er die Detektei Adler. Seither löst er erfolgreich Fälle für Firmen, Kanzleien und Privatpersonen. Alex begann 1998, als einziger echter Detektiv, spannende Workshops für Kinder und Jugendliche anzubieten. Als Mitautor und fachlicher Berater hat er außerdem an mehreren Jugendsachbüchern über Detektive und Kriminalistik mitgewirkt. Für Erwachsene hat er gemeinsam mit Marion Schadek den Krimi „Kalte Köche“ veröffentlicht.
^
Veranstaltungsort
Stadtbibliothek
Kornhausstraße 1
88299 Leutkirch im Allgäu
^
Kosten
Eintritt frei!
^
Hinweise
Schulklassen, die an der Veranstaltung teilnehmen wollen, müssen sich vorher in der Stadtbibliothek Leutkirch anmelden. Anmeldung telefonisch unter 07561-87210 oder direkt im Kornhaus. Ansprechpartner: Stefan Böbel.

^
Veranstalter
Stadtbibliothek Leutkirch
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken