Ver­an­stal­tung

Lukas Rietzschel: Mit der Faust in die Welt schlagen

Lukas Rietzschel
Di, 9. April 2019
19:30 Uhr
Abendkasse ab 19.00 Uhr geöffnet

Autorenlesung in Zusammenarbeit mit der Geschwister-Scholl-Schule und der Stadtbibliothek Leutkirch
^
Beschreibung
Philipp und Tobias wachsen in der Provinz Sachsens auf. Im Sommer flirrt hier die Luft über den Betonplatten, im Winter bricht der Frost die Straßen auf. Der Hausbau der Eltern scheint der Aufbruch in ein neues Leben zu sein. Doch hinter den Bäumen liegen vergessen die industriellen Hinterlassenschaften der DDR, schimmert die Oberfläche der Tagebauseen, hinter der Gleichförmigkeit des Alltags schwelt die Angst vor dem Verlust der Heimat. Die Perspektivlosigkeit wird für Philipp und Tobias immer bedrohlicher. Als es zu Aufmärschen in Dresden kommt und auch ihr Heimatort Flüchtlinge aufnehmen soll, eskaliert die Situation. Während sich der eine Bruder in sich selbst zurückzieht, sucht der andere ein Ventil für seine Wut. Und findet es.

Lukas Rietzschels aufsehenerregendes Erstlingswerk ist ein Roman, der dem Lebensgefühl des Abgehängtseins einen unverwechselbaren Sound gibt. Eine hochaktuelle literarische Auseinandersetzung mit unserem zerrissenen Land. Und Lukas Rietzschel, 1994 geboren, ist einer der interessantesten ganz jungen Autoren deutscher Sprache.
^
Veranstaltungsort
Stadtbibliothek
Kornhausstraße 1
88299 Leutkirch im Allgäu
^
Kosten
Eintritt: 6,00 Euro
vhs-Mitglieder 5,00 Euro
Schüler und Studenten: 3,00 Euro
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
in Zusammenarbeit mit der Geschwister-Scholl-Schule und der Stadtbibliothek Leutkirch
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken