Leutkircher Standkonzerte

Die Stand­kon­zer­te ha­ben ei­ne lang­jäh­ri­ge Tra­di­ti­on und sind fes­ter Be­stand­teil des kul­tu­rel­len Le­bens in un­se­rer Stadt. In den Mo­na­ten Mai bis Sep­tem­ber mu­si­zie­ren auf dem Markt­platz am Frei­tag­abend um 19:30 Uhr Mu­sik­ka­pel­len, Mu­sik­grup­pen und Chö­re. Mit 15 Mu­sik­ka­pel­len aus der Kern­stadt und den Ort­schaf­ten kann Leut­kirch bei den Stand­kon­zer­ten sprich­wört­lich aus dem Vol­len schöp­fen. Bei ei­ni­gen Stand­kon­zer­ten tre­ten, ge­mein­sam mit den Mu­sik­ka­pel­len, auch Alp­horn­blä­ser oder Trach­ten- und Brauch­tums­grup­pen auf . Die Chö­re sin­gen we­gen der bes­se­ren Akus­tik im Bock­saal. Bei Re­gen ent­fal­len die Stand­kon­zer­te auf dem Markt­platz.

Wir la­den al­le Be­su­cher aus nah und fern zum mu­si­ka­li­schen Start ins Wo­chen­en­de ein.
Standkonzert Sängerkranz Leutkirch Foto Carmen Notz

Ter­mi­ne der Stand­kon­zer­te

Die Standkonzerte auf dem Marktplatz finden saisonbedingt nur von Mai bis Sep­tem­ber statt.