Talk im Bock

Der „Talk im Bock“ ist seit 2001 eine Talk-Reihe mit Anspruch, die die Menschen fasziniert. Weit über Leutkirch hinaus. Gespräche mit Gästen, die etwas zu sagen haben. Menschen wie der Astronaut Thomas Reiter, der frühere Finanzminister Theo Waigel, Joachim Gauck, ZDF-Anchorman Claus Kleber, Moderator Frank Plasberg, Fußballstar Philipp Lahm, Wetterfrosch Sven Plöger, Grünen-Politiker Cem Özdemir oder Bestseller-Autor Dr. Manfred Lütz. Um nur einige zu nennen.

Das Konzept des Talk-im-Bock-Erfinders Bernd Dassel trägt auch nach seinem Tod im Oktober 2016. Der freie Journalist Joachim Rogosch und vhs-Leiter Karl-Anton Maucher moderieren im Wechsel fünf bis sechs Veranstaltungen im Jahr. Im Hochsommer wird der Talk zur Freiluftveranstaltung im Rahmen des Altstadt-Sommerfestivals (ALSO) und begrüßt ausnahmsweise drei Gäste an einem Abend. Interessante Menschen aus unserer Stadt, "Leutkircher Köpfe".

Bei jedem Talk-Abend zeigt der „TiB“ „Menschen mit Geschichten“. Umrahmt von feinem Jazz von „Just Friends“. Dank der Unterstützung durch Sponsoren ist der „TiB“ geblieben, was er immer war: Niveauvolle Unterhaltung bei freiem Eintritt. Und eine Benefizveranstaltung. Die Talk-Gäste entscheiden, wer das Geld bekommt, welches die Besucher spenden.

Internetseite Talk im Bock
www.talk-im-bock.de