Alt­stadt­som­mer­fes­ti­val AL­SO

Das Alt­stadt­som­mer­fes­ti­val gibt es seit 2004. Es dau­ert in der Re­gel 12 Ta­ge. Ein Fest für Da­heim­ge­blie­be­ne und Gäs­te mit­ten in den Som­mer­fe­ri­en.

Mit Brauch­tum und Kul­tur. Mit Sport und Spaß. Mit Kunst und Kom­merz. Mit Kin­der­pro­gramm und Se­nio­ren­un­ter­hal­tung. In die­sem Fest hat al­les Platz, was den „hei­ßen Som­mer in Leut­kirch im All­gäu“ („A Hot Sum­mer in L. A.“) zum Er­leb­nis macht.

Hö­he­punkt des von ei­nem Ver­ein mit Un­ter­stüt­zung von Spon­so­ren und der Stadt­ver­wal­tung or­ga­ni­sier­ten Fes­ti­vals ist die K-4-Nacht am Frei­tag­abend des ers­ten Fes­ti­val-Wo­chen­en­des. K4 steht für „Kunst, Kul­tur, Kom­merz und Knei­pen“. Zehn­tau­sen­de Be­su­cher kom­men all­jähr­lich zu die­ser bun­ten und stim­mungs­vol­len  Kul­tur­nacht in die Leut­kir­cher Alt­stadt.

Internetseite des Altstadtsommerfestivals ALSO