Volltextsuche auf: https://www.leutkirch.de
Allgäu
Ortsschild Leutkirch im Allgäu mit "Kunstleitpfosten"

Stadtnachrichten

Artikel-Suche
Artikel 61-90 von 108
14.03.2022
Zwei groß angelegte Ausstellungsprojekte werden vom 14.05. bis 02.10.2022 unter dem Motto „Kunst in der Stadt“ in Leutkirch präsentiert. Die Ausstellungen werden gemeinsam durch die Große Kreisstadt Leutkirch und den Galeriekreis diesen Sommer hinweg organisiert.
10.03.2022
Aktuelle Informationen zu Spendenmöglichkeiten, Wohnungsangeboten, ehrenamtlichem Engagement.
08.03.2022
Mit einem symbolischen Spatenstich begannen am Montag, 07.03 2022, die Erschließungsarbeiten für das neue Wohnbaugebiet „Im Wittum II“ in Diepoldshofen.
17.02.2022
Der Landesfamilienpass ermöglicht Familien mit Kinder vergünstigten Eintritt bei diversen Freizeitbeschäftigungen und spannenden Ausflugszielen in Baden-Württemberg.
07.02.2022
Bei den Impfaktionen der Oberschwabenklinik in der Leutkircher Festhalle hat der Andrang inzwischen deutlich nachgelassen. In der Regel können ohne lange Wartzeiten die Impfungen erhalten werden. Nach wie vor werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen angeboten.
28.01.2022
Die Ortsdurchfahrt des Leutkircher Teilorts Engerazhofen (K 7906 und K 7907) wird wegen umfangreicher Straßenbauarbeiten ab Montag, 7. Februar 2022 in beide Richtungen für den Verkehr voll gesperrt.
05.01.2022
​​​​​​​Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat zum Jahresende 2021 wieder die Jahresstatistiken seiner rund 2.000 Messstationen herausgegeben. Leutkirch im Allgäu wurde hier erneut als sonnenreichster Ort Deutschlands ermittelt.
22.12.2021
Die Sanierungsarbeiten in der Tiefgarage "Salzstadel" sind nun größtenteils abgeschlossen und die Zufahrt seit heute, 22.12.2021, wieder möglich.
01.12.2021
Auf dem Leutkircher Wochenmarkt und dem Bauernmarkt gilt ab sofort wieder eine Maskenpflicht. Die Stadt Leutkirch hat hierzu eine Allgemeinverfügung erlassen.
26.11.2021
Der Landkreis Ravensburg sucht ab sofort Personal für den Betrieb der Booster-Stationen in der Stadthalle in Wangen im Allgäu und in der Argonnenhalle in Weingarten. Geimpft wird an sieben Tagen die Woche im Zwei-Schicht-Betrieb.
11.11.2021
Am 9. November fand eine weitere Veranstaltung des „Energiedialogs“ in der Festhalle Leutkirch statt. Bei dieser Veranstaltung wurden neben einem kurzen Projektupdate durch die EnBW in erster Linie die energiewirtschaftlichen Zusammenhänge erörtert. Eingeladen war dazu Dr. Gerd Rosenkranz, Senior Advisor von Agora Energiewende, der aus dem „Maschinenraum“ der Energiewende berichtete.
20.10.2021
Zur jährlichen Demokratiekonferenz hatte die Partnerschaft für Demokratie Leutkirch-Aichstetten-Aitrach in diesem Jahr nach Aitrach eingeladen. Etwa 30 Personen kamen am 12. Oktober in der Mehrzweckhalle zusammen, um  darüber zu diskutieren, wie unser Zusammenleben hier im ländlichen Raum  aussieht. Welchen Platz die Jugend darin hat. Und wie es um das ehrenamtliche Engagement steht.
12.10.2021
Bei der Einwohnerversammlung Windenergie im unteren Stadtwald am 11. Oktober 2021 informierte die EnBW über ihre Windenergie-Planungen im unteren Stadtwald bei Leutkirch. Die Veranstaltung wurde moderiert durch das Forum Energiedialog.

Die gesamte Veranstaltung wurde aufgezeichnet und ist im Internet abrufbar.
07.10.2021
Gemeinsam mit den ausführenden Firmen, Fachplanern und dem Regierungspräsidium Tübingen ist eine Baustellen-Videodokumentation über eines der größten städtischen Bauprojekte 2019 entstanden: Die Fußgänger- und Radunterführungen bei Leutkirch-Haselburg.
22.09.2021
Das Leutkircher Familienbündnis besteht seit mittlerweile fünf Jahren. Grund genug, alle Bündnispartner zu einem kleinen Fest in den Museusmshof einzuladen.
22.09.2021
Windenergie-Dialog in Leutkirch fortgesetzt – Besichtigung des Windparks bei Bad Saulgau und Rundfahrt um das Planungsgebiet Unterer Stadtwald – Einwohnerversammlung am 11.10.2021 in der Leutkircher Festhalle
21.09.2021
Heute wurde die Geh- und Radwegunterführung unter der L 319 offiziell für den Verkehr freigegeben. Im Zuge der Maßnahme wurden auch einige Versorgungsleitungen neu verlegt und eine Firmenzufahrt gebaut.
02.09.2021
Im Jahr 2022 wird in Deutschland der nächste Zensus durchgeführt. Der Zensus beinhaltet eine Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung und wird in allen Mitgliedsstaaten der EU turnusmäßig durchgeführt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden beruhen auf Bevölkerungs- und Wohnungszahlen. Um verlässliche Basiszahlen für Planungen zu haben, ist eine regelmäßige Bestandsaufnahme der Einwohnerzahl notwendig.
30.07.2021
​​​​​​​Sie haben Freude am Umgang mit Kindern und Erziehungserfahrung zum Beispiel durch die Erziehung eigener Kinder? Sie können sich vorstellen, fremde Kinder in deren Haushalt oder in Ihrem eigenen zuhause zu betreuen?
29.07.2021
Die stark verwitterte Westseite der Autobahnkapelle auf dem Winterberg bei Tautenhofen braucht eine Putzsanierung. „Das wird jetzt unser nächstes größeres Projekt“, sagte der erste Vorsitzende Georg Zimmer bei der Jahreshauptversammlung des 140 Mitglieder zählenden Fördervereins der Galluskapelle auf dem Winterberg. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr vergeben werden.
26.07.2021
In der vergangenen Woche trafen sich die Ortschaftsräte der Ortschaft Wuchzenhofen mit Ortsvorsteher Gerhard Hutter, Gemeinderäte jeder Faktion und Vertreter der Stadtverwaltung, darunter Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle in der Schule Tannhöfe, um sich über den Stand der Voruntersuchungen zur möglichen Nutzung von Windenergie im Bereich des Unterer Stadtwalds zu informieren. Gemeinsam mit der EnBW als Projektentwickler wurden Fragen aus erster Hand erörtert.
17.06.2021
Das Ferienprogramm richtet sich an Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren und findet vom 29.07.2021 bis zum 21.08.2021 statt. Ab sofort ist eine Anmeldung möglich.
11.05.2021
Die ersten Betonelemente für die gut 22 Meter lange Rad- und Gehwegunterführung in Herlazhofen wurden heute angeliefert und eingebaut.
22.01.2021
Der DRK Kreisverband Wangen e.V. hat mit Unterstützung durch die Großen Kreisstädte Leutkirch und Wangen im Allgäu ein Impfkonzept entwickelt, mit dem es möglich ist, alle nicht mobilen Senioren impfen zu können. Es könnte zudem Modellcharakter auch für andere ländliche Regionen haben. Um das Konzept umsetzen zu können, ist die Genehmigung durch das Sozialministerium notwendig.
11.12.2020
Ab Samstag, den 12. Dezember 2020 gelten die neuen Regelungen.
25.06.2020
#gemeinsamstark - Die Corona-App leistet einen wichtigen Beitrag um einen zweiten Lockdown zu verhindern. Jetzt installieren und unterstützen!
16.04.2020
Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben sich gestern auf das weitere Vorgehen zur Eindämmung des Coronavirus verständigt. Leitschnur für die angepassten Regeln ist das Ziel, die Erfolge der letzten Wochen zu sichern.
09.04.2020
Für das Osterwochenende und die folgenden Tage hat die Stadtverwaltung eine wichtige Bitte.
09.04.2020
Das Wirtschaftsministerium hat einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Landes und des Bundes für die Wirtschaft zusammengestellt.
02.04.2020
Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle appelliert in einer Video-Botschaft an die Leutkircher Bevölkerung Gesichtsmasken, zum Schutz anderer, zu tragen.
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK