Volltextsuche auf: https://www.leutkirch.de
Allgäu
Ortsschild Leutkirch im Allgäu mit "Kunstleitpfosten"

Stadtnachrichten

Artikel-Suche
16.02.2024
Die Sprechzeiten von Ortsvorsteher Siegfried Edelmann der Ortsverwaltung Gebrazhofen finden im Februar und März 2024 wie folgt im Rathaus Gebrazhofen statt.
16.02.2024
Am Mittwoch, 28.02.2024 findet um 20:00 Uhr eine Bürgerversammlung im Gasthof Adler, Am Weidenbach 8 in Ausnang, statt.
16.02.2024
Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (24.000 Einwohner) sucht für den Eigenbetrieb Stadtwerke, Städtische Wasserversorgung als Unterstützung des Betriebsteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Elektriker/in oder eine/n Technische/r Mitarbeiter/in im Bereich Wasserversorgung (w/m/d).
15.02.2024
Der Schwäbische Heimatbund und der Landesverein Badische Heimat loben zum 38. Mal den Denkmalschutzpreis Baden-Württemberg aus. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2024.
15.02.2024
Die Sudetenstraße muss zur Durchführung von Fernwärme- / Breitbandarbeiten voraussichtlich bis zum 12.04.2024 voll gesperrt werden.
15.02.2024
Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (23.500 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beauftragte/n für eine klimaneutrale Stadtverwaltung (w/m/d).
13.02.2024
Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (24.000 Einwohner) sucht für ihr Jugendhaus zum 1. September 2024 eine/n engagierte/n Vorpraktikant/in und Bundesfreiwillige/n für das Jugendhaus (w/m/d).
12.02.2024
Am Donnerstag, 29.02.2024 findet um 19:30 Uhr eine Ortschaftsratssitzung im Rathaus Herlazhofen statt.
12.02.2024
Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (etwa 24.000 Einwohner) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen Sachbearbeiter/in Gewerbewesen in Teilzeit, 80 % (w/m/d).
12.02.2024
Die Stadt Leutkirch bietet den Bürgern von Leutkirch, Aitrach und Aichstetten in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Ravensburg die Möglichkeit für eine unabhängige, kostenlose Energieberatung an.
09.02.2024
Fotos des Rathaussturmes am Gumpigen Donnerstag 2024.

07.02.2024
Nach umfangreicher Datenerhebung und Aufarbeitung ist der „Energiebericht Status Ende 2022“ fertiggestellt und konnte den Gemeinderatsmitgliedern in der Sitzung am Montag, 05. Februar vorgestellt werden.
06.02.2024
Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (24.000 Einwohner) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Personal- & Organisationsmanagement folgende Stelle neu zu besetzen: Bezügerechner/in (w/m/d)
06.02.2024
Ab dem 15. März 2024 bieten regionale Betriebe Schülerinnen und Schülern für vier Wochen erneut die Chance, unkompliziert Einblicke in verschiedene Berufsbilder und Ausbildungsbetriebe kennenzulernen.
06.02.2024
Schwäbischer Heimatbund und Sparkassen belohnen Pflege und Entwicklung von Kulturlandschaften: Privatpersonen, Vereine und Initiativen, die sich in Württemberg vorbildlich um den Erhalt traditioneller Landschaftsformen kümmern, können sich um den Kulturlandschaftspreis 2024 bewerben. Einsendungen sind bis zum 30. April möglich.
02.02.2024
Bei einem Anmeldetag berieten Interkulturelle Elternmentoren andere Eltern, um Sprachbarrieren bei der Kindergartenanmeldung zu überwinden.
01.02.2024
Jetzt Kinder anmelden! Die Schüleranmeldung zur Aufnahme für die erste und fünfte Klasse in den nachstehenden Schulen finden wie folgt statt:
30.01.2024
Im Leutkircher Ordnungsamt gibt es einen Wechsel: Elmar Haag, der in Kürze in den Ruhestand geht, wird von Andreas Ellgaß abgelöst, welcher für ihn dann als Leiter den Geschäftsbereich 3 „Ordnung und Soziales, ÖPNV“ und den Fachbereich 31 „Öffentliche Ordnung“ übernimmt.
30.01.2024
Der Landesfamilienpass ermöglicht Familien mit Kindern vergünstigten Eintritt bei diversen Freizeitbeschäftigungen und spannenden Ausflugszielen in Baden-Württemberg.
22.01.2024
​​​​​​​Die Stadt Leutkirch startet mit einem neuen Imagefilm in das touristische Jahr 2024. Die Premiere für die Öffentlichkeit des rund 12 Minuten langen Filmes fand kürzlich am städtischen Neujahrsempfang statt.
22.01.2024
Die kalten Tage sind gezählt, denn Leutkirch präsentiert den neuesten Zugang im Sortiment - den Leutkircher Taschenwärmer. Mit diesem praktischen Begleiter bist du selbst an den kältesten Tagen bestens ausgestattet.
17.01.2024
Wegen Bauarbeiten auf der Württemberg-Allgäu-Bahn muss mit Zugausfällen und Ersatzverkehr in den Monaten Februar und März 2024 gerechnet werden.
15.01.2024
Die Europäische Union (EU) hat am 19.10.2023 formal beschlossen, den vorübergehenden Schutz für Flüchtlinge aus der Ukraine (Durchführung Massenzustrom-Richtlinie) um ein weiteres Jahr bis zum 04.03.2025 zu verlängern. In Umsetzung dieser Verlängerung hat das Bundesministerium des Innern und für Heimat die Ukraine-Aufenthaltserlaubnis-Fortgeltungsverordnung erlassen.
15.01.2024
Im Rahmen des Neujahrsempfangs am 12. Januar 2024 wurde der Bürgerpreis der Stadt Leutkirch an Susanne-Joser Schmidt und Emil Hösch verliehen.
15.01.2024
Die neue Broschüre "Heimat Leutkirch - Das Jahr 2023", die in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung herausgegeben wird, ist erschienen.
08.01.2024
Für den Hort an der Schule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft als Gruppenleiter/in, sowie päd. Mitarbeiter in Teilzeit oder Minijob.
19.12.2023
Ab heute vereinfacht ein neues Online-Portal die Kitaplatz-Suche und –Anmeldung in Leutkirch.
13.12.2023
Die BW-Bank Allgäu verzichtet auch in diesem Jahr bewusst auf Weihnachtsgeschenke und unterstützt stattdessen das soziale Projekt "Herzenswärme 2.0" der Initiative SoLe Leutkirch mit 2.000 Euro.
13.12.2023
Jeden Tag setzen sich mittelständische Unternehmen für das Gemeinwohl ein. Ob per Spendenlauf, Schulungsangebot oder inklusivem Fertigungsprozess. Damit stärken sie sowohl den Zusammenhalt in der Gesellschaft als auch die Wirtschaft und damit die Zukunftsfähigkeit unserer Region.
12.12.2023
Die Auswirkungen der Energiewende werden in der Region Bodensee-Oberschwaben und im Landkreis Ravensburg sichtbar. Die Landesregierung hat beschlossen, dass zwei Prozent der Regionsfläche für den Ausbau von Windenergie und Freiflächenphotovoltaik bereitgestellt werden müssen. Für die Suche nach geeigneten Flächen ist der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO) verantwortlich.
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK