Volltextsuche auf: https://www.leutkirch.de
Allgäu
Ortsschild Leutkirch im Allgäu mit "Kunstleitpfosten"

Stadtnachricht

Jugendblasorchester Leutkirch: Erlebnisreiche Tage in französischen Partnerstädten


Nach einer entspannten Anreise trafen die deutschen Gäste gut gelaunt ein und verbrachten einen entspannten ersten Abend bei ihren Gastfamilien. Am Freitag führte der erste Ausflug in die malerische Stadt Sète am Mittelmeer. Eine gemeinsame Wanderung auf den ‚Mont Saint-Clair’ belohnte die Teilnehmer mit einer atemberaubenden Aussicht. Im Anschluss erkundeten die Jugendlichen die Stadt auf eigene Faust, bevor sie sich beim Strandbesuch in die erfrischenden Wellen stürzten.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Musik. Nach einer intensiven Probe am Morgen gab das Jugendblasorchester Leutkirch sein erstes Konzert auf dem Markt in Hérépian. Den Auftakt machte das von Joëlle Boussagol und Laurent Picot geleitete Blasorchester der Jugendmusikschule Grand Orb. Unter der Leitung von Stadtmusikdirektorin Emma Geser beeindruckten die Leutkircher Musikerinnen und Musiker das Publikum mit einem schwungvollen Auftritt. Hérépians Bürgermeister Jean-Louis Lafaurie beglückwünschte die jungen Talente und freute sich über den erneuten Austausch zwischen den beiden Jugendorchestern.

Anschließend ging es weiter zur „Fête de Grand Orb“. Dieses Fest des Gemeindeverbands Grand Orb, zu dem auch Leutkirchs Partnerstädte gehören, fand auf einem weitläufigen Freizeitgelände im idyllischen Ort Lunas statt. Bei strahlendem Sonnenschein gab das Jugendblasorchester Leutkirch dort drei weitere Konzerte. Pierre Mathieu, Präsident des Gemeindeverbands, hieß die Gäste herzlich willkommen. Zwischen den Auftritten blieb genügend Zeit, um Eis zu genießen, über das Festgelände zu schlendern, das Städtchen zu erkunden und die Gemeinschaft zu pflegen.

Nach der Rückkehr in die Gastfamilien wurde noch schnell gepackt, denn am Sonntagmorgen ging es früh zurück nach Hause. Die Rückreise verlief ohne Probleme, und alle kehrten mit vielen neuen Eindrücken zurück.

Ein weiteres Highlight steht bereits bevor: Zum Kinderfest wird das Blasorchester der Jugendmusikschule Grand Orb zum Gegenbesuch in Leutkirch erwartet. Das Kinderfest findet vom 13. bis 16. Juli 2024 in Leutkirch statt.

^
Redakteur / Urheber
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK