Volltextsuche auf: https://www.leutkirch.de
Allgäu
Ortsschild Leutkirch im Allgäu mit "Kunstleitpfosten"

Stadtnachricht

Landesfamilienpass 2022 ab sofort erhältlich


Die Auswahl ist auch in diesem Jahr wieder breitgefächert und reicht vom „Technoseum“ in Mannheim bis hin zum Freizeitpark „Ravensburger Spieleland“. Auch zahlreiche Klöster, Burgruinen und Schlösser lassen sich mit dem Landesfamilienpass ermäßigt oder kostenfrei besichtigen.

Einen Landesfamilienpass können Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern (auch Pflege- oder Adoptivkindern) erhalten, wenn diese zusammen mit ihren Eltern in einem Haushalt leben. Alleinerziehende erhalten den Landesfamilienpass schon bei einem kindergeldberechtigten Kind, wenn sie mit diesem zusammen in einem Haushalt leben. Ebenso erhalten Familien den Landesfamilienpass schon ab einem Kind, wenn sie mit einem schwer behinderten Kind zusammenleben, den Kinderzuschlag beziehen, Leistungen nach dem SGB II oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) erhalten. Neu ist, dass seit dem 1. Januar 2022 auch wohngeldberechtigte Familien einen Landesfamilienpass beantragen können.

Nach wie vor können bis zu fünf Erwachsene in den Pass eingetragen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den mit den Kindern zusammenlebenden Ehepartner oder Lebensgefährten, um einen getrenntlebenden leiblichen Elternteil, Oma und Opa, erwachsene Geschwister oder eine andere Bezugsperson der Kinder handelt. Von den eingetragenen Personen können bei Ausflügen weiterhin bis zu zwei Erwachsene zusammen mit den Kindern die Vergünstigungen des Landesfamilienpasses in Anspruch nehmen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gibt es bei zahlreichen Kooperationspartnern Zugangseinschränkungen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Ihrem Besuch auf der jeweiligen Website des Anbieters, ob und in welcher Form das gewünschte Freizeitangebot genutzt werden kann und welche Hygienemaßnahmen und -regeln zu beachten sind.

Weitere Informationen zum Landesfamilienpass sowie eine Liste aller teilnehmenden Einrichtungen und Attraktionen finden Sie unter:

sowie bei der Stadt Leutkirch im Fachbereich „Jugend, Soziales, Integration“.

^
Redakteur / Urheber
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK