Volltextsuche auf: https://www.leutkirch.de
Allgäu
Ortsschild Leutkirch im Allgäu mit "Kunstleitpfosten"

Stadtnachricht

Infos zu Organisation und Durchführung des Winterdienstes


  • Einsatzzeiten unseres Winterdienstes
    • Morgens: Abschluss des Streudienstes bei Haupt- und Durchgangsstraßen bis 7:00 Uhr
    • Samstags, Sonn- und Feiertage: bis 8:00 Uhr
    • Grundsätzlich kein Winterdienst von 20:00 Uhr - 3:30 Uhr

Der innerörtliche Winterdienst ist in verschiedene Dringlichkeitsstufen eingeteilt. Als erstes werden die ortsquerenden Bundes- und Landesstraßen geräumt und gestreut, dann die Strecken des öffentlichen Personennahverkehrs und die restlichen Haupt- und Durchgangsstraßen.

Abschließend werden Neben- und Seitenstraßen maschinell geräumt - soweit es die Kapazitäten zulassen. Großes Augenmerk wird vor allem auf Gefällstrecken gelegt. Oberste Priorität haben aber auch fußläufige Bereiche wie Bushaltestellen, Fahrbahnquerungen oder öffentliche Fußwege - soweit keine privaten Anlieger zur Räumung verpflichtet sind. Feld- und Waldwege werden grundsätzlich nicht geräumt.

Der Winterdienst wurde gut organisiert und vorbereitet, trotzdem kann es zu Änderungen, Störungen, Unfällen oder Ausfällen kommen. Auch können keine unendlichen Kapazitäten vorgehalten werden.

Sollte es also einmal nicht so klappen, gehen Sie bitte davon aus, dass die Kollegen unseres Bauhofes immer versuchen, in der jeweiligen Situation das beste Ergebnis zu erzielen, um einen ordentlichen Räum- und Streudienst zu garantieren.

^
Redakteur / Urheber
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK