Stadtnachricht

Jetzt erhältlich: Adressbuch 2020




Nach etwa fünf Jahren wurde eine umfassende Neuauflage des Adressbuchs für Leutkirch, Aitrach und Aichstetten herausgebracht. Das Adressbuch mit seiner Fülle an Informationen, Daten und Fakten verliert auch in unserer schnelllebigen Zeit, trotz Internet, nicht an Bedeutung", betonte Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle. "Umfassende Informationen, wichtige Ansprechpartner, das kompakte und handliche Format sowie die zahlreichen Bilder hat das Buch zu einer beliebten Lektüre gemacht", so Thomas Bleicher, Inhaber des Bleicher Verlags und Herausgeber des Nachschlagewerks. Bleicher lobte die hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und den beiden Gemeinden.
 
Jacqueline Zenker, stellvertretende Pressesprecherin der Stadt Leutkirch, verwies bei der Übergabe auf den überaus lesenswerten heimatkundlichen Teil mit zahlreichen interessanten Informationen über Leutkirch, Aitrach und Aichstetten. Inhalte zu Kultur, Genuss und über verschiedenen Freizeitmöglichkeiten in Leutkirch und Umgebung runden den Informationsteil ab.

Neues Adressbuch ab sofort erhältlich

Das neu aufgelegte Adressbuch bietet den Besuchern und Bewohnern Informationen über die Stadt Leutkirch, Vereine, Einwohner, Handel- und Gewerbetreibende und freiberuflich Tätige in Leutkirch, Aichstetten und Aitrach. Neben den Anschriften, Öffnungszeiten und Kontaktdaten öffentlicher Einrichtungen und Behörden, enthält das Adressbuch auch einen Stadtplan zum Herausnehmen.
 
Für eine Schutzgebühr in Höhe von 4,00 Euro kann das Adressbuch 2020 bei folgenden Geschäften erworben werden:

Wegweiser & Kurzinformation

Die ebenfalls neu aufgelegte Broschüre "Wegweiser & Kurzinformation" ist ein Auszug aus dem Adressbuch mit Informationen zu Bürgerservice, Stadtgeschichten, Behörden, Gesundheitswesen und vielem mehr. Der "Wegweiser" ist in der Touristinfo kostenlos erhältlich.
^
Redakteur / Urheber