Stadtnachricht

Innovationspreis Landkreis Ravensburg 2019/20 ausgeschrieben


Der Innovationspreis wird am 15. September 2020 wieder von der WiR-Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg verliehen.

Bewerben können sich kreisansässige Unternehmen mit max. 1000 Mitarbeitern und innovativen Produkten oder Dienstleistungen. Online-Anmeldung unter: www.wir-rv.de/Innovationspreis-Anmeldung
Bewerbungsschluss ist der 29. Februar 2020.

Innovation gilt als die grundlegende Voraussetzung für erfolgreiches Wirtschaftswachstum. "Denn nur dort, wo Innovationen erfolgreich in marktfähige Produkte oder kundenorientierte Dienstleistungen umgesetzt werden, wird investiert, entstehen neue und zukunftsfähige Arbeits- und Ausbildungsplätze. Und das sichert letztlich unser aller Wohlstand.", so Landrat Harald Sievers zur erneuten Ausschreibung. Für ihn ist der Innovationspreis ein gut geeignetes Instrument , um herausragende Leistungen und kreatives Unternehmertun zu unterstützten und zu fördern, aber auch angemessen öffentlichkeitswirskam zu präsentieren und würdigen.

Vorausssetzungen
Für den Innovationspreis bewerben können sich alle Unternehmen und Institutionen mit maximal 1000 Mitarbeitern und Sitz im Landkreis Ravensburg bis zum 31. Januar 2018. Die eingereichten innovativen Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen müssen dabei in der Praxis marktfähig oder bereits erfolgreich in den Markt eingeführt sein. „Produkte oder Entwicklungen, bei denen keine Verwertung erfolgt ist, können leider nicht berücksichtigt werden“, erläutert WiR – Geschäftsführer Hans-Joachim Hölz die Teilnahmebedingungen. Die Entscheidung über die Preisvergabe wird im WiR-Innovationsausschuss vorgenommen.
^
Internet-Links zum Thema
^
Redakteur / Urheber