Stadtnachricht

Museum im Bock als vorbildliches Heimatmuseum ausgezeichnet


Regierungspräsident Klaus Tappeser gratulierte den Museen zur Auszeichnung; Quelle: RP Tübingen​

Eine große Anerkennung erhielten am vergangenen Freitag das Heimatmuseum Ehingen und das Museum im Bock aus Leutkirch. Der Arbeitskreis Heimatpflege im Regierungspräsidium Tübingen zeichnete die Museen jeweils als „vorbildliches Heimatmuseum“ aus.

Am Museum Ehingen faszinierte die Jury, um die emeritierte Professorin für empirische Kulturwissenschaften Christel Köhle-Hezinger, insbesondere die Größe des Hauses und die Vielfalt und Qualität der Ausstellungsstücke. Das Museum im Bock überzeugte die Jury durch die Mischung der Exponate aus den Bereichen Kunst, Handwerk und Volkskunst.

Einen Anerkennungspreis für eine herausragende Ausstellung erhielt das Heimatmuseum Reutlingen für eine Fotoausstellung, die historische und gegenwärtige Stadtansichten gegenüberstellte. Die Besucherinnen und Besucher konnten so erfahren, wie sich das Stadtbild über die Jahre verändert hat
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten
^
Internet-Links zum Thema
^
Redakteur / Urheber