Stadtnachricht

Weihnachten & Jahreswechsel 2018


Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

in diesen Tagen dürfen wir wieder auf ein Jahr zurückblicken, das deutlich zeigt, was unser Leutkirch auch 2018 ausmachte: engagierte und mutige Menschen in einer lebensfrohen Stadt, die Tradition und Moderne verbindet, die immer in Bewegung ist und sich behutsam weiterentwickelt.

Im Oktober wurde die lang ersehnte Eröffnung des Center Parcs Park Allgäu gefeiert – mit rund 1,3 Mio. Übernachtungen wird Leutkirch zum wichtigsten Tourismusstandort im ganzen Regierungsbezirk. Damit unsere Ortschaften und die Innenstadt von dieser neuen touristischen Entwicklung wirtschaftlich profitieren und auch wir Einheimischen die neue Freizeiteinrichtung nutzen können, haben wir wichtige Maßnahmen ergriffen. Gemeinsam mit Altusried betreiben wir eine Touristinfo im Park, die direkte ÖPNV-Anbindung mit der Buslinie wurde geschaffen, die Radwegeanbindung an Innenstadt und Ortschaften wird aktuell verbessert und wir sind dabei die Verkehrs-, Park-, und Fußgängerleitung zu optimieren. Gleichzeitig wird die Altstadt mit neuer Möblierung ausgestattet und die Aufenthaltsqualität für Einheimische und Gäste weiter erhöht.

Wir haben 2018 die Weichen für neue Wohn- und Gewerbegebiete gestellt. Das ist dringend notwendig, denn unsere Stadt hat eine hohe Attraktivität und viele Menschen und Firmen möchten zu uns kommen. Mit großen Bauvorhaben haben etliche Leutkircher Firmen in die Zukunft und in sichere Arbeitsplätze investiert und das digitale Zukunftszentrum Allgäu-Oberschwaben hat für großes überregionales Interesse gesorgt. Die Einrichtung eines Hospizes im ehemaligen Krankenhaus kommt gut voran – im Frühsommer wird Eröffnung gefeiert. Viel Geld wurde für den Ausbau des Breitbandnetzes in unseren Ortschaften bereitgestellt und die erste große Glasfasertrasse konnte in Betrieb gehen.

Mit der Wahl des ersten Jugendgemeinderats wird die Jugendbeteiligung gestärkt und der jungen Generation eine starke Stimme gegeben. Die Schüler am HMG konnten in den Neubau von „LERN3“ umziehen – eines der größten Schulprojekte der letzten Jahre.

Leutkirch entwickelt sich stetig weiter. Dass das so ist, verdanken wir auch vielen ehrenamtlich engagierten Menschen in Vereinen, Organisationen und in der Kommunalpolitik, die mit ganzem Herzen unsere Stadt voranbringen. Beim gemeinsamen Sport. Beim Musizieren. Beim Kinderfest und vielen anderen Feiern und Festen. Bei Ausstellungen, Konzerten und im Kino. Bei Volksmusik und Klassik, bei Brauchtums- und Stimmungsabenden. Bei Wohltätigkeits- und Bildungsveranstaltungen. Auf verschiedenste Art werden wir so bereichert und unsere Gesellschaft wird mehr und mehr zur Gemeinschaft.

Mein herzlicher Dank gilt deshalb allen, die mit uns gemeinsam für Leutkirch arbeiten. Freuen wir uns auf ein gutes und friedvolles 2019. Allen Menschen in unserer Stadt wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und gesegnetes neues Jahr!

Herzlichst
Ihr

Hans-Jörg Henle
Oberbürgermeister
Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu

^
Redakteur / Urheber