Stadtnachricht

Stadtweiher wird abgelassen


Der Leutkircher Stadtweiher im Herbst. (Foto: Tom Haider)

Vor wenigen Tagen wurde am Auslauf das Schütz gezogen und anschließend der Grundablass geöffnet. Der Stadtweiher wird nun langsam auslaufen. Der Pächter des Stadtweihers, der Verein „Anglerfreunde Leutkirch e.V.“, übernimmt das Abfischen.

Über den Winter bis Ende Februar wird der Stadtweiher leer bleiben. In dieser Zeit soll der Weiherschlamm durchfrieren. Dabei kann Sauerstoff tief in den Schlamm gelangen. Mit dem Sauerstoff werden Pflanzennährstoffe und organische Substanz abgebaut, die Schlammmenge also reduziert.

Durch diese Maßnahme soll die in den letzten Jahren  gute Wasserqualität des Stadtweihers gesichert werden.

Mit dem Ablassen werden schon in den nächsten Tagen große Schlammbereiche des insgesamt flachen Stadtweihers freigelegt. Es wird dringend davor gewarnt, die Schlammfläche zu betreten. Es besteht die Gefahr, tief einzusinken. Durch den städtischen Bauhof werden entsprechende Warnschilder aufgestellt.
^
Redakteur / Urheber