Stadtnachricht

Erneute Sachbeschädigungen am Busbahnhof


Sachbeschädigungen am Busbahnhof


Vor kurzem hatten drei Jugendliche die Scheiben, Fahrpläne und sogar die Videokamera selbst mit Farbe beschmiert. Diese Jugendlichen müssen nun mit straf- und zivilrechtlichen Konsequenzen rechnen.


Immer wieder wurde im Bereich des Busbahnhofs Verschmutzungen und Beschädigungen festgestellt. Aufgrund dessen wurde dort vor einigen Zeiten eine Videoüberwachung installiert, durch die die Jugendliche überführt werden konnten.
^
Redakteur / Urheber