Stadtnachricht

​Das Rathaus wird von Sternsingern gesegnet


Die Sternsinger erneuern den Segen über einer Tür im Leutkircher Rathaus.

Die Sternsinger nahmen eine Spende und Süßigkeiten entgegen. Sie dankten mit Liedern und Gedichten und erneuerten den Segensspruch 20*C+M+B*19 an der Rathaustür. Die drei Buchstaben stehen für die lateinischen Worte „christus mansionem benedicat“ - Christus segne dieses Haus.

Noch bis Sonntag, 6. Januar, sind die Sternsinger in Leutkirch unterwegs. Sie ziehen von Haus zu Haus, segnen die Häuser und bitten die Menschen um Spenden für arme Kinder.
^
Redakteur / Urheber