Castiglione delle Stiviere

Daten und Fakten:

Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Mantua
Einwohnerzahl 23.274 (Stand: 1. Januar 2017)
Fläche 42 km2
Bevölkerungsdichte 554 Einwohner/km2

Kurzportrait:

Circa 15 Autominuten südlich des Gardasees gelegen, befindet sich die Stadt Ca­sti­glio­ne del­le Sti­vie­re, Leutkirchs italienische Partnerstadt seit 1995. Für kulturell Interessierte bietet die historische Altstadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Museum des Roten Kreuzes mit vielen Originalstücken, die für die Belange der Leidenden der Schlacht von „Sol­fe­ri­no“ eingesetzt wurden.

Berühmtester Castiglionese ist Erbgraf Alui­gi, der auf die Herrschaft verzichtete, Jesuit wurde, 1591 als junger Mensch bei der Pflege Pestkranker starb und später heiliggesprochen wurde – San Lui­gi in Italien, der Hl. Alois hierzulande.

Die von den Jesuiten erbaute „Ba­si­li­ca di San Lui­gi“ (1608-1625) gilt noch heute als beliebtes  Ziel für Wallfahrer.

Weitere Informationen: