Literatur im Rathaus

Die „Li­te­ra­tur im Rat­haus“ ist ei­ne ori­gi­nä­re li­te­ra­ri­sche Ver­an­stal­tungs­rei­he des Ver­bands deut­scher Schrift­stel­ler (VS) in Ba­den-Würt­tem­berg. Vor 40 Jah­ren hat auf In­itia­ti­ve des Schrift­stel­ler­ver­bands die ers­te Rat­haus­le­sung in Stutt­gart statt­ge­fun­den.

Seit 2001 gibt es in Leut­kirch im All­gäu kon­ti­nu­ier­lich Rat­haus­le­sun­gen. Der in Leut­kirch be­hei­ma­te­te und in der Li­te­ra­tur-Sze­ne bes­tens ver­netz­te Schrift­stel­ler Im­re Török un­ter­stützt die Stadt bei der Ak­qui­se be­kann­ter Au­to­ren und tritt in der Rei­he auch als Mo­de­ra­tor und Li­te­ra­tur­ver­mitt­ler auf.