Museen

Leutkirch bietet eine interessante Museumslandschaft.

Im Herzen der Stadt befindet sich das Museum im Bock, wo liebevoll präsentierte Sammlungen die Historie Leutkirchs und der weiteren Umgebung dokumentieren. Schwerpunkte bilden die Volkskunst und das Handwerk sowie ein neu eingerichteter Ausstellungsbereich über die Geschichte der ehemaligen Heeresmunitionsanstalt Urlau. Das Museum im Bock und das Glasmuseum in Schmidsfelden werden von der Heimatpflege Leutkirch e. V. geführt und betreut.

Das Glasmuseum in Schmidsfelden informiert mit Dokumenten, Schautafeln und Exponaten aller Art über die Geschichte der Glasbarone und über die der einfacheren Glasmacher.

Im Elektrotechnischen Museum kann man sich auf eine Zeitreise durch die Entwicklung des elektrischen Stromes begeben, die durch eine eindrucksvolle Sammlung verschiedener elektrischer Geräte ab dem Jahr 1900 anschaulich dokumentiert wird.

Das Pferdles-Museum in Diepoldshofen zeigt eine stattliche Sammlung von Spielzeug-Pferden und Pferdebildern.

Museum im Bock

Historisches Glasmacherdorf mit Museum, Schmidsfelden

Elektrotechnisches Museum

Pferdles Museum

  • SocialShare

  • Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu
  • Marktstraße 26
  • 88299 Leutkirch im Allgäu
  • Telefon +49 (0) 7561 87-0
  • info@leutkirch.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK