Stadtnachricht

Bahnstrecke Leutkirch-Buchloe ab 23. März gesperrt


Zug auf der Strecke Leutkirch-Memmingen

Am 23. März starten die Arbeiten zur Elektrifizierung der 155 Kilometer langen Strecke. Die Bauarbeiten konzentrieren sich zunächst auf den Streckenbereich von Geltendorf über Buchloe und Memmingen bis Leutkirch sowie den Bahnhof Kißlegg.

Bis Ende der Sommerferien am 10.09.2018 muss die eingleisige Strecke zwischen Buchloe und Leutkirch durchgehend gesperrt werden, ein kurzes Stück zwischen Mindelheim und Sontheim bleibt bis 15.10.2018 gesperrt. Die Züge aus Richtung Kißlegg enden dann in Leutkirch. Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Auf den Projektseiten www.abs48.com sowie im BauInfoPortal unter https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/abs48
Stehen viele weitere Informationen zum Herunterladen bereit.
Die an der Bahnstrecke wohnenden Anwohner werden bei nicht immer ganz vermeidbaren lärm- und erschütterungsintensiven Bautätigkeiten vorab durch die Bahn informiert.
^
Internet-Links zum Thema
^
Redakteur / Urheber
  • SocialShare

  • Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu
  • Marktstraße 26
  • 88299 Leutkirch im Allgäu
  • Telefon +49 (0) 7561 87-0
  • info@leutkirch.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK