Stadtnachricht

Biofilterwechsel für die Biotonnen auf Herbst verschoben


Der Grund für die Verschiebung ist, dass die beiden Entsorgungsunternehmen Veolia und Hofmann bei diesem erstmaligen Tausch seit Einführung der Biotonne länger als erwartet für die Konfektionierung benötigen.

In der Verteilaktion werden die neuen Kokos-Filtermatten mit Infomaterial und Anleitung, wie der Filterwechsel gehandhabt wird, an die Biotonnen gehängt.

Im Landkreis Ravensburg sind derzeit rund 36.000 Biotonnen mit 40, 60, 120 und 240 Litern im Einsatz (ohne Isny und Wangen im Allgäu). Die kleinste Biotonne mit 40 Litern wird für rund 2,00 Euro im Monat inklusive aller Leerungen angeboten. Die Leerung erfolgt bei allen Biotonnen 14-täglich.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Landratsamt Ravensburg
  • SocialShare

  • Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu
  • Marktstraße 26
  • 88299 Leutkirch im Allgäu
  • Telefon +49 (0) 7561 87-0
  • info@leutkirch.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK