Atelier Agnes Keil und Peter Heel

Skulpturen im Schnee von Agnes Keil und Peter Heel
Engelboldshofer Straße 12
88299 Leutkirch im Allgäu
Stadtteil: Gebrazhofen
07561 9854774

Ein Ausflug zu den zwei renommierten Künstlern Agnes Keil und Peter Heel lohnt sich, denn mitten im schönsten Allgäu, in der ehemaligen Grundschule Engerazhofen, wächst ein Kunstparadies. Einzig an der Fassade ist die ursprüngliche Nutzung noch abzulesen. Im Innern befinden sich inzwischen große Ateliers und museale Ausstellungsräume, umgeben von einem Skulpturengarten.

Das Atelier ist ein hochmotiviertes Projekt des Paares. Die beiden vielfach ausgezeichneten Künstler wohnen und arbeiten seit 2012 auf dem Gelände. Sie schaffen Skulpturen aus Stahl, Draht, Bronze und Holz, Grafiken, Illustrationen, Gemälde, Objektkunstwerke, Kunst am Bau Projekte, Fotoprojekte, Möbelskulpturen, Theater- und Tanzperformances

Diese über 4 Meter hohe und 2,5 Tonnen schwere Stahlskulptur begrüßt an der Einfahrt die Atelierbesucher. Von Mai bis Mitte Oktober 2016 konnte sie von den Besuchern des Leutkircher Skulpturenwegs bestaunt werden. Eindrucksvoll stand sie im Herzen der Altstadt, am Marktplatz. Im Atelier- und Ausstellungshaus werden aktuelle Arbeiten gezeigt. Die Besucher erhalten auch einen Einblick in das Oeuvre der beiden Künstler.

Besichtigungen außerhalb der Sonderausstellungen nach telefonischer Vereinbarung.


Weiter Informationen zu den Künstlern:

www.agneskeil.de
www.peterheel.de